GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Politisches » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

4. Mar 2012 - 22:40 Uhr Dr. Susanne Wienecke
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Bekommt Emmendingen am 22. April eine Oberbürgermeisterin?

Noch bis zum 29. März läuft die Bewerbungsfrist für die Oberbürgermeisterwahl in der Großen Kreisstadt Emmendingen. Neben dem Amtsinhaber Stefan Schlatterer und einer weiteren Bewerbung hat nun die 49-jährige promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin Susanne Wienecke angekündigt, dass sie zur Wahl antreten will. Die verheiratete Mutter zweier Kinder lebt seit 2003 in Emmendingen und arbeitet derzeit beim Referat für internationale Kontakte der Stadt Freiburg. Seit 2010 ist Susanne Wienecke Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Frauen-Politik der baden-württembergischen Grünen.
Heute Abend wird sie sich dem Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen vorstellen.


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Politisches" anzeigen.

Info von Medienservice
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald